Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/veggieputzi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 6 / 30

Heute ist ein ganz besonderer Tag  Ich habe zum allerersten Mal TOFU gegessen

 Aber erstmal komme ich zu meinem Tag. Diesmal war es mit dem "satt sein" nicht so wie gestern, aber trotzdem anders als sonst. Gegen 8 Uhr heute morgen habe ich eine Birne gessen und um 10 Uhr gabs dann zwei Scheiben Vollkornbrot mit einer Tomaten-Basilikum-Creme.

Diesmal hatte ich zur Frühstückzeit schon ein wenig Hunger, nicht so wie gestern, wo ich erst gegen 11 Uhr das erste Mal gegessen habe. Aber es war nicht so viel Hunger wie sonst   Normalerweise sterbe ich immer halb vor Hunger bis zur Pause.  Also DAS ist auf jeden Fall ein richtig positiver Faktor an dem Experiment  

Zum Mittagessen gab es dann die Zucchinibandnudeln, war supi! Heute habe ich zwischendurch ein paar Salzbrezeln gefuttert, nicht weil ich Hunger hatte sondern...einfach, weil sie gerade da waren

So und JETZT kommen wir zum Abendbrot und Mittagessen von morgen. Nach der Arbeit bin ich dann noch schnell einkaufen gefahren und habe mir noch Baguette und Feldsalat gekauft, denn ich wollte das Tofu-Baguette nachzaubern, dass Attila Hildmann auf YouTube vorgestellt hat.

Dazu wurde Räuchertofu in ganz dünne Scheiben geschnitten, gesalzt und gepfeffert und von jeder Seite in der Pfanne angebraten, bis er einigermaßen kross war. Das war dann quasi der Bacon-Ersatz. Dann habe ich eine Paprika in Streifen geschnitten und in derselben Pfanne auch nochmal angebraten. Zuvor habe ich ein Tomatenpesto aus getrockneten Tomaten, Feldsalat und Olivenöl gemacht.

Dann wurde die untere Baguetteseite mit Pesto bestrichen, mit Feldsalat belegt, darauf kam der angebratene Tofu, dann Paprika und in Streifen geschnittene Möhre und die obere Hälfte wurde auch nochmal mit Pesto bestrichen..zu klappen - fertig  Das ging echt schnell. Hab das Baguette dann geteilt und die eine Hälfte gibts dann morgen zum Mittag und die andere wohl zum Abendbrot.

Natürlich habe ich den Tofu auch mal probiert, als er noch nicht gebraten war. So hat er echt kaum Geschmack und ist auch gar nicht mein Fall. Aber kross gebraten und gewürzt schmeckt er wirklich gut. Kann man Räuchertofu überhaupt "roh" essen?! Hmmm..

Da ich noch so viel übrig hatte von den Zutaten, habe ich mir das Sandwich nochmal zum Abendbrot gemacht, allerdings mit zwei Scheiben Vollkornbrot. War auch sehr gut

 

Juhuu ich freu mich, dass es bisher so super läuft.

 

Good night!

 

 

 

23.3.13 16:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung